Deprecated: Class TYPO3\CMS\Extbase\Object\ObjectManager is deprecated and will be removed in TYPO3 12.0 in /var/www/typo3/typo3_src-11.5.38/typo3/sysext/extbase/Classes/Object/ObjectManager.php on line 104

Warning: Undefined array key "maxResults" in /var/www/typo3/typo3_ext-11.5/sf_banners/Classes/Controller/BannerController.php on line 115

Warning: Undefined array key "maxResults" in /var/www/typo3/typo3_ext-11.5/sf_banners/Classes/Controller/BannerController.php on line 115

Deprecated: Invoking ContentObjectRenderer::parseFunc without any configuration will trigger an exception in TYPO3 v12.0 in /var/www/typo3/typo3_src-11.5.38/typo3/sysext/frontend/Classes/ContentObject/ContentObjectRenderer.php on line 3438

Deprecated: TYPO3\CMS\Core\Database\QueryGenerator will be removed in TYPO3 v12. in /var/www/typo3/typo3_src-11.5.38/typo3/sysext/core/Classes/Database/QueryGenerator.php on line 246
Kreis Freudenstadt - Württembergischer Leichtathletik-Verband e.V.: Premiere der Mack Running & Music Nacht in Weinstadt

Premiere der Mack Running & Music Nacht in Weinstadt

  07.06.2023    WLV BLV BLV-Wettkampf BW-Leichtathletik
Am Freitag, 09. Juni feiert die Mack Running & Music Nacht ihre Premiere im Stadion Weinstadt in Benzach. Bei sommerlichen Temperaturen erwartet die Teilnehmer und Zuschauer ein neuartiges Sportevent, bei dem Läufe auf der Rundbahn mit coolen Beats und einer After-Run-Cocktail-Party gemischt werden und gemeinsam der Start ins lange Wochenende gefeiert wird.

Der Startschuss für den ersten Lauf auf der Bahn fällt um 17 Uhr mit den 400 Meter Läufen aller Altersklassen. Mit Läufen über die 800 Meter, 1500 Meter, 3000 Meter und 5000 Meter ist für jedes Ausdauerniveau und alle Altersklassen der passende Lauf dabei. Besonderes Highlight auf der Rundbahn wird der 3000 Meter Hindernislauf zur Primetime um 20 Uhr sein.

Mit Jens Mergenthaler von der LG farbtex Nordschwarzwald ist in Weinstadt der amtierende Deutsche Crosslaufmeister und ein altbekanntes Gesicht aus dem Rems-Murr Kreis über die 3000 Meter Hindernis angemeldet. Mergenthaler wird den Lauf über die für ihn ungewohnte Distanz als Trainingsvorbereitung für seinen Start nächste Woche in Wien mitnehmen.

Gespannt sein dürfen die Zuschauer auch auf das 1.500 Meter Rennen der Männer. Neben Mittelstrecken-Spezialist Karl Löbe (SC Rönnau 74/Schleswig Holstein), dem Dritten der Norddeutschen Hallenmeisterschaften 2023 (3:53,92 min), hat auch Danny Schneider (TSG Schwäbisch Hall), der mehrfache Deutsche Crossmeister und Deutsche Meister über die 5.000 Meter bei den Senioren M40 sein Kommen angekündigt. Ein schnelles 1500 Meter Rennen wird auch bei den Frauen erwartet. Mit Tsambika Jäger (LV Pliezhausen, 4:29,35 min) und Tina Miletic (LG Filstal, 4:30,08 min) wollen zwei Läuferinnen die 4:30 Minuten Marke in Weinstadt knacken.

Ebenfalls eine hohe Leistungsdichte ist auch bei den 400 Meter Läufen zu erwarten. Mit der schnellsten Meldezeit von 55,73 Sekunden bei den Frauen ist Hanna Render (VfL Sindelfingen) gemeldet. Die Sprinterin aus Sindelfingen erzielte ihre bisherige persönliche Bestleistung im Halbfinale der Deutschen Hallenmeisterschaften 2023 in Dortmund. Bei den männlichen Klassen ist Nachwuchssprinter David Fuchs (SV Winnenden, U20) mit der schnellsten Zeit von 51,08 Sekunden gemeldet.

Kurzentschlossene können sich für die Läufe in Weinstadt noch bis 60 Minuten vor Veranstaltungsbeginn anmelden, sofern die maximale Teilnehmerzahl nicht erreicht ist.

Nach dem sportlichen Teil startet dann um 22 Uhr die After-Run-Cocktail-Party mit leckeren Cocktails und kleineren Köstlichkeiten. Für die passende Stimmung auf und neben der Rundbahn sorgt DJ Luca, der die Veranstaltung und Party mit coolen Beats begleitet.

>> Alle Informationen zur Veranstaltung sowie die Ausschreibung sind online unter ladv.de abrufbar.

Boris Müller (SG Weinstadt Leichtathletik) / blv